Indelandradsporttag am 16.9. in Eschweiler

Treffen ohne Rad

Moderator: Globale Moderatoren

Antworten
Dominostein
Beiträge: 96
Registriert: 20.12.06 17:51
Wohnort: Stolberg
Kontaktdaten:

Indelandradsporttag am 16.9. in Eschweiler

Beitrag von Dominostein » 10.09.12 13:13

Wer Lust und Zeit hat, ihr seid gerne gesehen und bringt möglichst viele Kids zum erste Schritt Rennen mit.Ob 12 Zoll Puky oder MTB, hauptsache einen Helm und dann los.Ein Präsent gibt es für jedes telnehmende Kind.

Indelandradsporttag am Sonntag den 16.9.2012

Strecke:Uferstrasse(Start und Ziel), Neustrasse, Bismarckstrasse,Hompeschstrasse

9.30-11.15 Junioren(U19) 64 Rd=60,8km
11.15-12.00 Schüler(U15) 32 Rd=30,4km
12.00-13.15 Jugend(U17) 43 Rd=40,8km
13.15-14.15 Senioren2,3,4 43 Rd=40,8km
14.15-14.35 Kinderrenen 1-5 Jahre 1Rd 950m
14.35-15.00 Kinderrennen 6-9 Jahre 2Rd 1,9km
15.00-15.25 Jugendrennen 10-15 Jahre 3Rd 2,85km
15.25-16.55 Elite C-Klasse 64Rd=60,8km
17.00-19.00 Elite/Profis 85Rd=80,5km



Viele Grüße,

Markus

Dominostein
Beiträge: 96
Registriert: 20.12.06 17:51
Wohnort: Stolberg
Kontaktdaten:

Re: Indelandradsporttag am 16.9. in Eschweiler

Beitrag von Dominostein » 12.09.12 11:32

Heimspiel für das Team Eddy-Merckx-Indeland

Am Sonntag (16. September) hat das Team Eddy-Merckx-Indeland wieder ein
Heimspiel. In Eschweiler findet der Indelandradsporttag 2012 statt, zu dem über
250 Rennfahrer in neun verschiedenen Rennen erwartet werden. Höhepunkt wird das
Rennen der Elite um 17 Uhr sein.

Dieses Rennen führt über 85 Runden (80,5 km) und bringt ein starkes Feld an den
Start. Acht Fahrer aus dem Team Eddy-Merckx-Indeland mit den mehrfachen
Saisonsiegern Stefan Ganser und Michael Kurth führen das Peloton an, in dem
einige bekannte Namen auftauchen. Unter anderem dabei ist der Luxemburger
Laurent Didier (Radioshack-Nissan), der 2008 bereits das Trikot des Rennstalls
aus Stolberg und Eschweiler trug. Er bringt seinen Teamkollegen Robert Wagner
mit, der im vergangenen Jahr Deutscher Meister der Profis war. Mit Markus
Eichler (Netapp) und Marcel Meisen (BKCP-Powerplus) sind weitere „Ehemalige“
dabei, die am Sonntag ganz oben auf dem Treppchen stehen könnten. Ganz besonders freut man sich auf den diesjährigen Olympia-und Tour de France Teilnehmer Marcel Sieberg vom Team Lotto.

Der Indelandradsporttag ist aber nicht nur das Rennen der Elite. Insgesamt
fallen neun Entscheidungen auf dem Rundkurs Uferstr. (Start und Ziel),
Neustraße, Bismarckstraße und Hompeschstraße. Um 9 Uhr eröffnen die Junioren den
Renntag, danach folgen Schüler und Jugend. Zwischen 14:15 Uhr und 15:30 Uhr
gehört der Rundkurs ganz den Anfängern. In drei Altersklassen ab 14.15 bekommt der
Nachwuchs die Möglichkeit, auf dem 950 Meter langen Rundkurs erste Rennluft zu
schnuppern. Ob MTB, Puky Renner oder Rennrad, alle sind herzlich zur Teilnahme aufgerufen, nur ein Helm ist Pflicht.

Der Zeitplan:
9.30-11.15 Junioren(U19) 64 Rd=60,8km
11.15-12.00 Schüler(U15) 32 Rd=30,4km
12.00-13.15 Jugend(U17) 43 Rd=40,8km
13.15-14.15 Senioren2,3,4 43 Rd=40,8km
14.15-14.35 Kinderrenen 1-5 Jahre 1Rd 950m
14.35-15.00 Kinderrennen 6-9 Jahre 2Rd 1,9km
15.00-15.25 Jugendrennen 10-15 Jahre 3Rd 2,85km
15.25-16.55 Elite C-Klasse 64Rd=60,8km
17.00-19.00 Elite/Profis 85Rd=80,5km

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast