Indelandradsporttag am 20.9.2009

Treffen ohne Rad

Moderator: Globale Moderatoren

Antworten
Dominostein
Beiträge: 96
Registriert: 20.12.06 17:51
Wohnort: Stolberg
Kontaktdaten:

Indelandradsporttag am 20.9.2009

Beitrag von Dominostein » 16.09.09 17:58

Indelandradsporttag am 20.9.2009




Liebe Radsportfreunde

Mit dem 1. "indeland-Radsporttag" am 20. September 2009 in Eschweilers
City soll die Tradition von Radrennen in Eschweiler wiederbelebt werden.
Gemeinsam m?chten die ESG-Radsport 1985 e.V. (Eschweiler
Sportgemeinschaft), das Radsportteam "Kuota-indeland" und die Stadt
Eschweiler mit der ganzt?gigen Radsportveranstaltung, bei der vor allem
Familien, Kinder und Jugendliche zum Mitmachen eingeladen sind, den
Radsport in Eschweiler f?rdern. Dar?ber hinaus sorgen hochklassig
besetzte Fahrerfelder f?r ein spannendes Renngeschehen auf dem rund 1,7
km langen Rundkurs durch Eschweilers Innenstadt. Der 1.
"indeland-Radporttag" sowie das gemeinsame Anliegen, wieder attraktiven
Radsport in Eschweiler zu etablieren, werden hierbei von den beiden
Hauptsponsoren, der Entwicklungsgesellschaft indeland GmbH und der
Raiffeisenbank Eschweiler eG., besonderes unterst?tzt.
Durch die gro?e, positive Resonanz auf das Radrennnen bei den Eschweiler B?rgern und in der regionalen Gesch?ftswelt k?nnen in den einzelnen Rennklassen weit ?ber 200 Rundenpr?mien ausgefahren weden.
Einen besonderen Anreiz zur Teilnahme erhalten die Kinder der ?Ersten Schritt Rennen? mit Sachpreisen f?r alle Teilnehmer incl. einem leckeren Eis direkt nach getaner Anstrengung.
Ein besonderes Anliegen vom geistigen Vater dieser Veranstaltung,R?diger Systermans, dem sportlichen Leiter des Team Kuota-Indeland ist es, ?Am Ende des Tages ein paar Euro gut gemacht zu haben und diese dann der Aktion ?Kein Kind ohne Mahlzeit? zukommen zu lassen?. F?r diese Aktion ist er schon seit einiger Zeit eifriger Sammler und wird immer wieder gerne von Seiten des Radsports unterst?tzt.




Strecke:Uferstra?e(Start und Ziel), Neustra?e, Grabenstra?e, Hospitalsgasse, Franzstra?e, Bismarckstra?e, Hompeschstra?e
Vollsperrung der Strecke von 7.30-19.45
Wir bitten die Anwohner um Verst?ndnis und R?cksicht.
Schleusen f?r Fahrzeuge um in den Innenbereich der Strecke zu gelangen:
Hompeschstra?e Ecke Kaiserstra?e und Ecke Martin Luther Stra?e

Meldestelle f?r Kinder 0-18 Jahre zu den Rennen bis sp?testens 14.00 im Zielbereich(Uferstra?e) an der Nummernausgabe.
Helmpflicht f?r alle Teilnehmer!




Ablaufplan:
-9.30-11.00 Junioren U19 36Rd 61,2km um den Preis der Firma Zweirad Henrotte in Eschweiler
-11.15-12.00 Sch?ler U15 18Rd 30,6km um den Preis der Energie- und Wasserversorgung GmbH EWV
-12.00-13.15 Jugend U17 24Rd 40,8km um den Preis der Firma Baumaschinen Freialdenhoven aus Eschweiler
-13.15-14.30 Frauen/Juniorinnen 27 Rd 45,9km um den Preis der Firma BKK ALP plus aus Eschweiler -14.30-14.45 Erster Schritt: 0-8 Jahre 1Runde 1,7km um den Preis der Raiffeisenbank Eschweiler(Altersklasseneinteilung erfolgt vor Ort nach Meldeeingang)
-14.45-15.05 Erster Schritt 8-11 Jahre 2 Runden 3,4km um den Preis des Autohauses Zittel(Altersklasseneinteilung erfolgt vor Ort nach Meldeeingang) -15.05- 15.25 Erster Schritt 11-18 Jahre 2 Runden 3,4km um den Preis der Raiffeisenbank Eschweiler(Altersklasseneinteilung erfolgt vor Ort nach Meldeeingang) -15.25-16.50 Elite C-Klasse 36Rd 61,2km um den Preis der EVS- Euregio Verkehrsschienennetz GmbH
1 -16.50-17.00 Vorstellung des Elitefahrerfeldes incl. Interviews pr?sentiert vom Autohaus Zittel in Eschweiler
-17.00-19.00 Elite/Profis 48Rd 81,6 km um den Preis der indeland Gmbh und der Raiffeisenbank Eschweiler



Viele Gr??e, Markus

Benutzeravatar
RMH
Beiträge: 373
Registriert: 14.09.06 15:04
Wohnort: Kohlscheid

Beitrag von RMH » 16.09.09 18:56

Hi.
Kein Event ist so gut, dass es nicht was zu m?keln g?be:

U13 fehlt.

(War aber jetzt nicht so ernst gemeint, wir haben schon eine alternative Veranstaltung)
Und wenn n?chstes Jahr wieder U15 dabei ist, dann simmer ebenfalls dabei. Auch die Kinder werden ja jedes Jahr ein Jahr ?lter :eek:

Viel Spa? allen und vor allem: Gutes Wetter!


Gru? aus Kohlscheid
Ralf
"Ich stell mich hin und fahre. Wenn's weh tut geht's den Berg hoch, wenn's leicht geht, geht's den Berg runter" (Jens Voigt)

****auch da tuts manchmal weh! ****

Benutzeravatar
jojo92
Beiträge: 29
Registriert: 13.08.09 11:00
Wohnort: Eilendorf

Beitrag von jojo92 » 17.09.09 13:59

BOAAAHHHHHHH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :eek: :eek:

F?rs Profirennen sind zum Beispiel Heinrich Haussler und Thomas Fothen gemeldet. :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste