Sch?rfwunden

Fragen zum Training oder Probleme beim Fahren? Hereinspaziert...

Moderator: Globale Moderatoren

Antworten
RollUp
Beiträge: 3
Registriert: 04.05.08 12:53
Wohnort: Aachen

Sch?rfwunden

Beitrag von RollUp » 01.06.08 19:49

Hey, hab mich heute im Wettkampf auf die Nase gelegt, eig nichts schlimmes, bisschen ?bern Asphalt gerutscht, aber da ich am Mittwoch campen fahre wollte ich mal fragen was ihr f?r Plaster/Verb?nder empfehlen k?nnt, damit das m?glichs schnell wieder heilt und nicht jedesmal wieder aufreisst, wenn ich das Pflaster abiehe!
LG

Benutzeravatar
Eifel King
Beiträge: 1632
Registriert: 17.10.06 16:53
Wohnort: Roetgen

Beitrag von Eifel King » 01.06.08 20:02

ein klassicher kleiner Verband oder ein gr??eres Pflaster mit was Mirfulan Salbe drunter.Msst die Wunden leicht feucht halten damits besser heilen kann
Geh?ren Sie zu den 4 Millionen Menschen in Deutschland die weder lesen noch schreiben k?nnen? Dann lesen Sie hier bitte aufmerksam weiter und kontaktieren mich bei Interesse per Email

Benutzeravatar
Florian
Beiträge: 1096
Registriert: 11.09.06 15:46
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von Florian » 01.06.08 23:27

Kann aus eigener erfahrung sagen, lass die Wunde nicht zu trocken werden (den fehler hatte ich gemacht). Also immer sch?n Pflaster mit Wund- und Heilsalbe.

Benutzeravatar
Veloce
Beiträge: 355
Registriert: 18.04.07 23:28
Wohnort: hinter der Tür zur Eifel
Kontaktdaten:

Sch?rfwunden

Beitrag von Veloce » 02.06.08 09:29

Ich verwende bei Sch?rfwunden immer Spitzwegerichbl?tter . Die wachsen ?berall . Sch?n von einer sauberen Stelle
pfl?cken , waschen , abtropfen lassen , kleinhacken und auf die Wunde drauf und Pflaster dr?ber Das 5- 6 mal widerholen .
Da verheilt die Wunde sehr z?gig ohne gro? zu n?ssen .
Mit einem Starken Willen und schwachen Beinen kommst du ?berall hin .
Mit einem schwachen Willen und starken Beinen kommst du nirgends hin .

Benutzeravatar
gunni
Beiträge: 142
Registriert: 20.07.07 16:10
Wohnort: Eynatten
Kontaktdaten:

Beitrag von gunni » 02.06.08 09:54

hi, kann es gut nachf?hlen wie das ist.
Ich habe vor 2 Jahren sehr gute Erfahrungen mit einem speziellen Spr?hpflaster gemacht.
Gibt es in kleinen Spraydosen (k?nnte man auch gut bei, Radeln mitnehmen, aufspr?hen desinfiziert direkt und bildet eine Schutzschicht so das nix mehr rein kommt. Ich fand es besser wie die Salben das es bei mir wesentlich schneller abgeheilt war.
Maile dir morgen mal den genauen Namen.

Gute Besserung, Dr. Gunni :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast