Alpenpässe September

Unterwegs mit dem Rennrad

Moderator: Globale Moderatoren

Antworten
Jojo
Beiträge: 7
Registriert: 24.09.14 01:35

Alpenpässe September

Beitrag von Jojo » 12.04.15 10:25

Hallo zusammen,
würde gerne im Mai oder Juni Alpenpässe fahren. Mit dem Auto in die Berge und dann von einer Unterkunft aus so zwei bis drei Tagestouren machen. Tagesziel sollten Pässe sein. Ich denke dass die Rennradfitness nicht unbedingt gleich sein muss. Ich fahre hier in der Gegend so 60 bis 100 km ca. 2x die Woche mit einem Schnitt von 26 km/h.
Für die Tour würde ich min 4 Tage max. 1,5 Wochen vorschlagen.

Wie schaut es bei euch aus? Ist jemand dabei?
Würde diese Tour als light Version zu Transalp ansehen :-)

Besten Gruß
Joschi
Zuletzt geändert von Jojo am 22.08.15 08:35, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Wolfgang
Beiträge: 1187
Registriert: 19.06.07 14:12
Wohnort: 52076 Aachen

Re: Alpenpässe Mai oder Juni

Beitrag von Wolfgang » 13.04.15 11:12

Evtl. sind einige Pässe noch nicht befahrbar, sollten man vorher checken:

http://www.suedtirol.com/verkehr/berg-paesse

Jojo
Beiträge: 7
Registriert: 24.09.14 01:35

Re: Alpenpässe September

Beitrag von Jojo » 22.08.15 08:32

Hallo zusammen,
Aufgeschoben ist nicht aufgehoben....
Anbei ein Bild mit zwei Regionen wo ich 5 Tage ca. fahren will.
https://www.dropbox.com/s/0gy8c8pxbd5bu ... 7.png?dl=0
Welche Region hat die besseren Aussichten?
Meint ihr für "dem Wetter ausweichen" ausweichen macht es Sinn einen Tag vor Start für eine entscheiden? Oder ist das Wetter immer gleich dort?
Will jemand mitfahren?

Schönes WE!
Joschi

Maxi92
Beiträge: 18
Registriert: 23.06.14 23:51

Re: Alpenpässe September

Beitrag von Maxi92 » 02.09.15 10:26

Hey,

ich komme gerade aus einem Radurlaub in Bormio wieder und von dort aus kannst du gut ein paar Pässe fahren (Stellvio/Umbrail, Mortirolo, Gavia...). Dort ist es auch ganz schön ;) Waere auch dabei, wenn es zeitlich passt :)

Gruß Max

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast